Home | Sitemap | Impressum

Mallorca Southeast in german
Kontakt

Schnell Suche:


Preis:


Objekt Typ:
Verkauf:

Immobilien Referenz:

suchen:


Detailsuche:




Kontakt:

Inmobiliaria Porto Petro

Kirsten Ekmekci
Apartado de correo 234
ES-07660 Cala dor

Tel: 0034-666145777
Email: info@mallorca-southeast.co.uk

Fragen und Antworten

 

Mallorca: Fragen & Antworten
 
F:    Was ist der Durchschnittspreis für eine Immobilie auf Mallorca?

A.   Es ist fair zu sagen das Mallorca teurer ist als Festlandspanien. Preise beginnen bei ca. 110.000Euros für ein 1-Zimmer Apartment  und steigen je nach Größe der Immobilie. Je größer und luxuriöser die immobilie ist, desto teurer wird sie. Wenn Sie eine immobilie erwerben auf Mallorca sollten Sie 10% zu dem Kaufpreis dazu rechnen, als grobe Richtlinie was die Erwerbungskosten betrifft wie z.B. Steuern, Gutachten, etc.

F.    Wie einfach ist der Kauf einer Immobilie auf Mallorca?

A.    Sehr. Die Leute die wir Ihnen vorstellen werden werden Sie während des gesamten Ablauf begleiten und das auf sehr freundliche Art und Weise. Sie leben alle auf Mallorca, sie sind durchaus professionell und sprechen entweder fliessend Deutschoder Englisch. Sie haben außerdem langjährige Erfahrung im Umgang mit Leuten, sowie wir auch die in England leben und nie zuvor eine Immobilie im Ausland erworben haben. Sie helfen Ihnen bei jedem Schritt der Verkaufabwicklung auf Mallorca.

F.   Aber woher weiß ich das ich den Leuten mit denen ich verhandle vertrauen kann ?

A.  Dadurch das Sie mit Leuten zu tun haben die wir Ihnen vorstellen weredn Sie viel Zeit und unnötige Ängste sparen - da Sie sich keine Sorgen machen müssen ob Sie diesen Leuten vertrauen können. Wir haben persönliche Erfahrungen mit allen von Ihnen und würden sie nicht weiter empfehlen wenn wir nicht ganz sicher wären, da wir ja unsere eigene Glaubwürdigkeit aufs Spiel setzen. Mallorca Southeast wird Sie die ganze Zeit begleiten in allen Belangen die Sie nicht hundert prozentig verstehen vom Anfang bis zum Ende des Kaufs/ Verkaufs einer Mallorca Immobilie.

F.    Was für eine Anzahlung muss ich machen?

A.   Sobald Sie eine Immobilie auf Mallorca gefunden haben die Sie gerne erwerben möchten, und den Preis mit dem Marklerbüro verhandelt haben werden Sie einen Options-Kaufvertrag machen müssen. Dieser wird von einem Anwalt, den wir Ihnen vorstellen, vorbereitet werden. Das heißt das Sie eine Anzahlung von 10% des Kaufpreises auf ein Kundenkonto, das von dem Markler gehalten wird, machen. Sobald der Options-Kaufvertrag unterzeichnet ist und Sie das Geld für die Anzahlung überwiesen haben, wird erwartet das Sie das Geschäft bis zu dem vereinbarten Termin abschliessen. Es ist sehr wichtig das Sie dies gründlich mit Ihrem Anwalt verhandeln, denn wenn Sie das Geschäft nicht rechtzeitig abschliessen könnten Sie die 10% Anzahlung verlieren. 

F.   Ist es einfach eine Hypothek und ein Bankkonto zu bekommen?

A.   Ja. Was die Hypothek betrifft müssen Sie einen Nachweis über Ihr Einkommen vorbringen, durch Gehaltsbescheinigungen oder Ihre Einkommensteuererklärung. Wenn Sie selbstständig sind, ist eine Kopie Ihrer letzten Kontoauszüge notwendig. Die Bank leiht bis zu 70% des Kaufpreises der ersten Immobilie und bis zu 60% des Kaufpreises von jeder weiteren Immobilie. Ein Konto zur eröffnen ist auch sehr einfach und schnell. Sie müssen Ihren Reisepass vorzeigen und zwei weitere Ausweise. Die Kontoeröffnung und Bestellung Von Kredit- Debitkarten erfolgt dann fast im selben Moment. Die Bank wird von uns persölich über Ihr Kommen informiert und entsprechend auf Sie vorbereitet sein.

F.   Welche Art von Hypothek gibt es auf Mallorca?

A.   Derzeit ist die variable Hypothek am beliebtesten. Hier wird die Rate immer ein Jahr im voraus festgelegt und zum Ende des Kalenderjahres neu angepasst und wiederrum für das nächste Jahr festgelegt.

F.   Muß man eine "Rathaussteuer" zahlen?

A.   Sie bezahlen eine sogenannte "Rathaussteuer", welche die folgenden Service beinhaltet: Müllabfuhr, Strassenreinigung, etc. Sie variiert je nach Größe der Immobilie. Andere Kosten und Steuern beinhalten die Vermögenssteuer, welches aus dem Wert der Immobilie errechnet wird, aber diese ist eher gering, und Gemeinschaftskosten die von der Verwaltung festgelegt werden, falls Sie eine Immobilie in einer Anlage erwerben sollten. 

F.   Wie bezahle ich die Rechnungen?

A. Wenn Sie ein Spanisches Konto eröffnen wird die Bank sich darum kümmern die Abbuchungen der regelmäßigen Rechnungen zu organisieren. Dann müssen Sie sich nur noch darum kümmern die nötigen Reserven von Ihrem Deutschen Konto (elektronisch) zu überweisen.

F.   Woher weiß ich das meine Mallorca Immobilie sicher ist in meiner Abwesenheit?

A.  Wir werden Sie mit erfahrenen Leuten bekannt machen die Deutsch wie Spanisch fließend sprechen, und selber schon langjährig ansäßig auf der Insel sind. Diese Person kann so viel und so wenig tun wie Sie wünschen. Sie werden Ihnen eine jährliche Kostenaufstellung vorzeigen, je nach dem was Sie in Auftrag gegeben haben. Wir bieten Ihnen auch gerne einen Service für lokale Informationen und Tipps, Schlüsselaufbewahrung, Verabredungen rund um Möbellieferungen, Reinigung, Vermietung, etc. etc.

F.   Brauche ich Heizung im Winter?

A.   Heizung ist empfehlenswert da die Winterabende auf Mallorca recht kühl werden können. Klimaanlage ist besonders praktisch, im Sommer hält es schön kühl und im Winter angenehm warm.